Ausbildung bei Bergemann & Gräper

Wir bieten in der Regel pro Jahr 5 Ausbildungsplätze als Tiefbaufacharbeiter an. Die möglichen Fachrichtungen sind Kanalbau, Rohrleitungsbau und Straßenbau.

Als Tiefbaufacharbeiter oder Tiefbaufacharbeiterin bist du auf Baustellen im Einsatz und führst Erdarbeiten durch. Je nach Schwerpunkt bist du speziell in den Bereichen Straßenbau, Rohrleitungsbau oder Kanalbau tätig.

Als Tiefbaufacharbeiter oder Tiefbaufacharbeiterin solltest du körperlich fit sein und gerne im Team arbeiten. Außerdem solltest du handwerkliches Geschick mitbringen und umsichtig agieren.


Was Dich bei und erwartet
  • ein gutes Betriebsklima mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • zusätzliches Urlaubsgeld
  • ein zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • tarifliche/betriebliche Altersvorsorge
  • nach Deiner Ausbildung kannst Du Dich individuell weiterbilden und beispielsweise die Ausbildung zum Rohrschweißer/-in, Baugeräteführer/-in etc. draufpacken.
  • eine Übernahmegarantie bei guter Leistung
  • Kostenbeteiligung an vermögenswirksamen Leistungen
  • hohe Ausbildungsvergütung (bis 1.495, - € im 3. Lehrjahr)
  • intensive Betreuung während der Ausbildung
  • Fahrtkostenerstattung bei Auswertiger Unterbringung
  • Bonuszahlungen bei erfolgreichen Ausbildungsabschluss
  • Ausstattung mit Arbeitskleidung und Werkzeugen
  • feste Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • Super modernes Arbeitsumfeld (ein Maschinenpark auf dem neusten Stand)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Zögern Sie nicht sich zu bewerben, wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Qualifikation ausreicht. Wir werden die Möglichkeiten in einem gemeinsamen Gespräch klären.